Sie sind hier: Mariae Geburt Bad Laer

Europatag der EU 09.05.2017


1. Vorsitzender und Ansprechpartner:

Bernhard Strothmann

Westerwieder Weg 21

49196 Bad Laer

Telefon: 05424 84 80


 

Es gibt viele gute Gründe Mitglied der KAB zu werden!

In der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung haben sich Menschen zusammengefunden, die sich gemeinsam für eine solidarische und gerechte Gesellschaft engagieren. Hier steht der Mensch im Mittepunkt – und dies seit über 160 Jahren. 

 

Links


KAB Deutschland

Kettelerhaus der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung          
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50760 Köln
E-Mail: info@kab.de
Internet:www.kab.de   

KAB-Bezirksverband Osnabrück
Domhof 2
49074 Osnabrück

E-Mail: kab(at)bistum-os(dot)de
Internet: http://www.kab-osnabrueck.de 

 


Ketteler Ferienwerk der KAB                       
Hamburger Str. 1
41540 Dormagen

E-Mail: info(at)ketteler-ferienwerk(dot)de
Internet: http://www.ketteler-ferienwerk.de 

 


Heinrich-Lübke-Haus der KAB
 
Bildungs- und Freizeitzentrum        
Zur Hude 9
59519 Möhnesee-Günne

E-Mail: info@heinrich-luebke-haus.de
Internet: http://www.heinrich-luebke-haus.de

 


Weltnotwerk e.V. der KAB
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
E-Mail: info(at)weltnotwerk(dot)de
Internet: http://www.weltnotwerk.org

 

Es gibt viele gute Gründe Mitglied der KAB zu werden!

In der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung haben sich Menschen zusammengefunden, die sich gemeinsam für eine solidarische und gerechte Gesellschaft engagieren. Hier steht der Mensch im Mittepunkt – und dies seit über 160 Jahren. 

 

 

 

               KAB Bad Laer

Veranstaltungen im Jahr 2017

 

Termine im Mai

“Ist Europa noch zu retten?“

 

Dienstag, 09.05.2017.

In der Monatsversammlung wird an diesem Abend „Europa“ das Thema sein.

Die Veranstaltung findet am Europatag statt, der jährlich am 09. Mai gefeiert wird. Mit diesem Tag erinnert die Europäischen Union an die sogenannte Schuman-Erklärung und die damit verbundene Geburtsstunde der Europäischen Union. Außerdem macht der Tag auf den Frieden und die Einheit der zur Europäischen Union gehörenden Staaten aufmerksam.

Der Leiter Europabüro der Kreisverwaltung Osnabrück,  Michael Steinkamp, wird zum Thema “Ist Europa noch zu retten?“ sprechen und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch über aktuelle Fragen diskutieren. Zu dieser besonderen Veranstaltung sind alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bad Laer herzlich eingeladen, um ein eindrucksvolles Zeichen für Europa zu setzen.

Beginn: nach der Abendmesse ca. 20:00 Uhr im Pfarrheim St. Josef, Bahnhofstraße 9.

 

Maigang durch den Blomberg

Freitag, 05.05.2017      

Die Mitglieder der KAB Bad Laer treffen am Freitag, 05.05.2017 um 15.30 Uhr auf dem Parkplatz „Blombergs Höh´n“, am Schützenhaus Bad Laer zu einem Maigang durch den Blomberg. Zum Abschluss ist ein Grillen geplant.

Gottesdienst am Mittwoch, 03.05.2017

Der Gottesdienst um 19:00 Uhr in der Kath. Pfarrkirche Mariae Geburt wird an diesem Abend von der KAB gestaltet. Sie möchte an den "Tag der Arbeit" erinnern und stellt daher "Josef den Arbeiter" in Mittelpunkt der Messfeier.

Termine im April

 

 

Feiern zum Tag der Arbeit am 26. April 2017

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung KAB Bissendorf lädt am Mittwoch, den 26. April um 18.00 Uhr alle Gemeindemitglieder und Interessierte aus Bissendorf und den Gemeinden des Unterbezirks Süds der KAB, zu einem Gottesdienst zum „Tag der Arbeit“ in den Bürgersaal der Gemeinde Bissendorf ein. Zelebrieren wird den Gottesdienst Generalvikar Theo Paul unter Mitwirkung von Pfarrer Joby Thomas, den Präses der Bissendorfer KAB. Musikalisch wird der Gottesdienst von einer KAB-Schola begleitet.

Im Anschluss an den Gottesdienst wird der Bürgermeister der Gemeinde Bissendorf, Guido Halfter, den Anwesenden die Gelegenheit geben, einen Einblick von der modernen Architektur des neuen Rathauses zu bekommen. Für das leibliche Wohl sorgt die KAB Bissendorf mit Bratwurst und Getränken.

Diese Veranstaltung, organisiert vom Bezirksverband Osnabrück der KAB, findet seit vielen Jahren in Räumlichkeiten der unterschiedlichsten Industrie-, Dienstleistungs- und Handwerksbetriebe des südlichen Landkreises statt.

Die Mitglieder der KAB Bad Laer treffen sich zur Teilnahme an der Veranstaltung um 17.00 Uhr am Pfarrheim St. Josef, Bahnhofstraße um Fahrgemeinschaften nach Bissendorf zu bilden.

 

Monatsversammlung mit Pfarrer Maik Stenzel.

 

Mittwoch 12.04. 2017

„Sozialverbände und Kirche – Wie geht das in der Zukunft weiter?“ Ein Schwerpunkt wird

die Frage sein, wie die „Stimme der Kirche in der Arbeitswelt und die Stimme der Arbeitswelt

in der Kirche“ weiter vernehmbar sein wird? In der Monatsversammlung wird darüber mit

Pfarrer Maik Stenzel diskutiert. Wir treffen uns nach der Abendmesse um ca. 19:45 Uhr

im Pfarrheim St. Josef, Bahnhofstraße 9.

 

Kreuzweg beten auf dem Kalvarienberg

Donnerstag 06.04.2017

Am Donnerstag, 06.04.2017 um 16.00 Uhr beten die Mitglieder der KAB auf dem Kalvarienberg wieder den Kreuzweg. In diesem Jahr soll der Misereor-Kreuzweg gebetet werden, der für die Fastenaktion 2017 herausgegeben wurde. Das Misereor-Gebetsheft wird dort verteilt. Zu diesem Kreuzweg sind auch alle Gemeindemitglieder ganz herzlich eingeladen.

Treffpunkt ist der Platz vor der Kappelle auf dem Kalvarienberg.

 

Termine im März

Josefsempfang auf Bezirksebene KAB Bezirk Osnabrück

 

Der Josefsempfang des KAB findet in diesem Jahr am Sonntag, 19.03.2017, in Bad Laer statt. Er beginnt um 9.00 Uhr in der Kath. Pfarrkirche Mariae Geburt mit einem Gottesdienst. Im Pfarrheim St. Josef, Bahnhofstraße 9, treffen sich anschließend die Vertreterinnen und Vertreter aus den KAB-Gruppen zum sozialpolitischen Frühschoppen. Neben einem Rückblick auf die vielfältigen Aktivitäten und Aktionen in vergangenem Jahr soll das Thema „Gegen die Vergötterung von Kapital, Kommerz und Konsum“ mit den eingeladenen örtlichen Landtagsabgeordneten diskutiert werden.

 

Das andere Afrika

In der Monatsversammlung am Mittwoch, 15.03.2017, ab 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Josef, Bahnhofstraße, Bad Laer, Das Beispielland der Misereor-Fastenaktion 2017 wird vorgestellt und von der Hungertuchwallfahrt von Würzburg nach Trier berichtet.

 

"Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen."

Unter dem Leitwort steht die Misereor-Fastenaktion 2017.  

Sie lenkt den Blick auf das afrikanische Land Burkina Faso, das in der Sahel-Zone liegt und unter extremen Dürrezeiten zu leiden hat. In einem der ärmsten Länder weltweit gelingt es den Menschen, ideenreich und mit neuen Methoden höhere Einkommen zu erwirtschaften und damit die Ernährung und Versorgung für sich und ihre Familien sicherstellen.

 

 

Jahreshauptversammlung am 24. Februar 2017

Die Jahreshauptversammlung der KAB ist am Freitag, den 24. Februar. Wir treffen uns zu 18:00 Uhr in den Westerwieder Bauernstuben. Nach dem offiziellen Teil wird es noch ein Grünkohlessen geben.

 

Anmeldungen bitte bis zum 20. Februar bei Bernhard Strothmann, Telefon:  05424-8480

 

Hinweis! Ein Fahrdienst wird ab 17:30 Uhr eingerichtet. Telefon:  05424-8480

 

Winterwanderung: 10. Februar 2017

Nach dem Motto: Bewegung tut gut!

Lädt die KAB  alle Mitglieder zu einer Winterwanderung am Freitag, den 10. Februar, ein. In einer Gruppe macht eine Wanderung ja auch noch mehr Spaß, zumal als Abschluss noch ein gemeinsames Kaffeetrinken geplant ist.

Treffpunkt ist um 14:30 Uhr am Pfarrheim St. Josef, Bahnhofstraße 9, dort werden dann Fahrgemeinschaften zum Wanderziel gebildet.

Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.

 

Gedenkgottesdienst für Nikolaus Groß

Zum Jahrestag des seligen Nikolaus Groß findet am Mittwoch, 25.01. um 19.00 Uhr in der Kath. Pfarrkirche in Bad Laer ein von der KAB besonders gestalteter Gottesdienst statt.  Die KAB möchte damit auch die Aktion " Wider dem Vergessen" unterstützen. Nach dem Gottesdienst treffen sich die KAB Mitglieder im Pfarrheim St. Josef, Bahnhofstraße 9, zu einem Spielabend.

"Erinnerung an KAB-Widerstand wichtiger denn je!"

Mit Veranstaltungen erinnern KAB-Vereine und -Diözesanverbände in den Tagen um den 23. Januar an seine Widerstandskämpfer und Märtyrer, die ihren Einsatz für Frieden, Gerechtigkeit und Toleranz mit dem Leben bezahlt haben.

In diesem Jahr steht die Erinnerung auch im Zeichen des Unwortes des Jahres. Als "Volksverräter" hat der berüchtigte Präsident des Volksgerichtshofes, Roland Freissler, die KAB-Widerstandskämpfer Nikolaus Groß und Bernhard Letterhaus bezeichnet und zum Tode verurteilt.

Beide, Groß und Letterhaus, lebten im Sinne eines christlichen Menschenbildes, strebten nach einem demokratischen und sozial gerechten Deutschland in den Zeiten von Terror und Gewaltherrschaft. 

"Dass dieser ausgrenzende und verächtliche Begriff heute wieder benutzt und gegen Menschen verwendet wird, ist eine Mahnung und eine Warnung. 72 Jahre nach der Hinrichtung von Nikolaus Groß in Berlin-Plötzensee machen sich rechtsradikale Hetze und braunes Gedankengut wieder in Deutschland breit und werden gehört", beklagt KAB-Bundespräses Johannes Stein. "Umso wichtiger ist es, die Erinnerung an unsere KAB-Märtyrer wach zu halten".

 

 

Einladung zur Adventsfeier am Samstag den 03.12.2016

 

"Bereitet dem Herrn den Weg" unter diesem Motto steht die diesjährige Adventsfeier der KAB. Mit besinnlichen Texten und Adventsliedern möchten wir uns auf Weihnachten einstimmen. Zugleich ist es die letzte Veranstaltung im Jahr 2016. Kaffee, Kuchen und Kekse gibt es natürlich auch, denn dies gehört zur traditionelen Adventsfeier dazu. Die Feier beginnt um 15:00 Uhr im Pfarrheim. Zu den besinnlichen Stunden sind alle KAB Mitglieder herzlich eingeladen.

Wer eine Fahrgelegenheit braucht, melde sich bitte bei Berni Strotmann.

 

Informations- und Gesprächsabend zur Kirchengemeinde.

 

Die Monatsversammlung am Dienstag, 08. November, steht unter dem

Thema:  "Die Zukunft der Kirchengemeinde Mariae Geburt".

Als Gäste sind zwei Mitglieder des Kirchenvorstandes und der

pastorale Koordinator, Jürgen Niesemeyer, eingeladen.

An diesem Abend soll über die Arbeit des Kirchenvorstandes aber

auch über die Zukunft des Pfarrheims, die Entwicklung der Kindergärten

und des Friedhofs informiert werden.

Zu dieser Veranstaltung sind alle KAB-Mitglieder sowie interessierte Gäste

herzlich eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Pfarrheim.

 

 

 

 

                       Der Natur auf der Spur

Am Freitag, den 21.10.2016, treffen sich die Mitglieder der KAB um 14:30 Uhr am Schützenhaus zu einer Herbstwanderung. Bei hoffentlich schönem Wetter wird eine Wanderung durch den Blomberg unternommen. Als Abschluss ist ein gemeinsames Kaffeetrinken gegen 16.00 Uhr im Park-Cafe, Remseder Straße 3, vorgesehen. Alle Mitglieder, die nicht mitwandern können sind dazu herzlich eingeladen. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. Anmeldung bitte bis zum 17.10. bei Bernhard Strothmann Tel. 8481.

 

Wie soll die Zukunft der KAB aussehen?

Die Monatsversammlung, am Dienstag 11.10., wird sich mit der Zukunft der KAB beschäftigen. Gemeinsam soll über mögliche Schwerpunkte nachgedacht und erste Überlegungen zum Jahresprogramm 2017 besprochen werden. Alle Mitglieder sind eingeladen, ihre Gedanken und Wünsche einzubringen. Die Veranstalltung beginnt um 19:30 Uhr im Pfarrheim St. Josef, Bahnhofstraße.

 

Besuch der Neuen Osnabrücker Zeitung

Am Freitag, den 23. September besichtigt die KAB gemeinsam mit der kfd das Druck- und Versandzentrum der Neuen Osnabrücker Zeitung. Die Abfahrt ist um 18:30 Uhr.

14.09.2016 Monatsversammlung mit dem Thema: Pflege

In der Monatsversammlung wird es wieder um das Thema " Pflege" gehen. Es soll besonders über die schon vorgenommenen und die geplanten Änderungen des Pflegeversicherungsgesetzes informiert werden. Als fachkundiger Referent ist Martin Peters aus Glandorf eingeladen. Er war viele Jahre Rechtssekretär der KAB in Münster und unterstützt jetzt ehrenamtlich die KAB in Osnabrück. Zur Versammlung läd die KAB nach der Abendmesse, gegen 19:45 Uhr, ins Pfarheim ein.

 

Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl

Mittwoch 31.08.2016

Gemeinsam mit der Katholischen Frauengemeinschaft und der Kolpingsfamilie veranstaltet die KAB Bad Laer auch in diesem Jahr wieder eine Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl.

Zu dieser Veranstaltung werden Vertreter der Parteien und Wählergemeinschaften eingeladen, die für den Rat der Gemeinde Bad Laer kandidieren.

Beginn  ist um  20.00 Uhr im Pfarrheim. 

 

KAB begeht ihren 56. Familiensonntag und ehrt langjährige Mitglieder.

Am 21.08.2016 feiert die KAB Bad Laer ihren 56. Familiensonntag.

Der Tag beginnt mit der Hl. Messe um 9.00 Uhr. Danach sind alle Mitglieder zu einem gemeinsamen Frühstück ins Pfarrheim eingeladen. Der Vorsitzende Bernie Strohmann wird dann einige Mitglieder für ihre langjährige Treue zur KAB ehren.

 

Besuch der "Osnabrücker Werkstätten in Hilter"


Am Dienstag, dem 05. Juli 2016 besichtigen die Mitglieder der KAB die "Osnabrücker Werkstätten" in Hilter. In der Werkstatt arbeiten 240 Menschen mit Behinderung. Ihnen wird wird dort die Teilhabe am Arbeitsleben durch unterschiedlichste Arbeitsangebote ermöglicht Wir treffen uns um 14.00 Uhr am Pfarrheim und bilden Fahrgemeinschaften.

Einladung zum Spargelessen.

Das diesjährige Spargelessen ist am Freitag, den 17. Juni 2016 um 18:00 Uhr in den Westerwieder Bauernstuben. Alle Mitglieder sind recht herzlich dazu eingeladen. Wichtig! Unbedingt anmelden bis zum 12.06.2016. Anmeldung  bei B. Strothmann Tel. 8480 oder bei A. Bußmann Tel. 8565.

 

KAB gestaltet Abendmesse.

Die Abendmesse am Mittwoch den 15. Juni 2016, 19.00 Uhr wird von der KAB gestaltet.

 

"Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" und "Jahr des Aufatmens"

Am Dienstag, den 7 Juni 2016 um 19:30 Uhr ist Generalvikar Theo Paul zu Gast bei der KAB.

Thema des Abends ist:

Das "Jahr der Barmherzigkeit", eröffnet von Papst Franziskus am 8. Dezember 2015 in Rom und "Jahr des Aufatmens" verkündet von Bischof Franz-Josef Bode im Herbst 2015.

Welche Verbindung gibt es zwischen dem Jahr des Aufatmens im Bistum Osnabrück und dem Jahr der Barmherzigkeit ? Das Heilige der Barmherzigkeit findet nicht nur in Rom statt, sondern auch in den Bistümern weltweit.

Hierzu wird Generalvikar Theo Paul informieren.

Zu dieser Veranstaltung sind alle KAB Mitglieder und Interessierte im

 "Jahr des Aufatmens" recht herzlich eingeladen.

Veanstaltungsort: Pfarrheim (Josefsheim) Bad Laer, Bahnhofstraße 9

 

Gottesdienst zum "Tag der Arbeit" am 27. April 2016

Am Mittwoch, den 27. April 2016 findet um 18:00 Uhr ein Gottesdienst zum "Tag der Arbeit"auf dem Gelände der Firma Pötter Klima GmbH in Georgsmarienhütte - Oesede statt.
Wir treffen uns um 17:00 Uhr am Pfarrheim in Bad Laer und bilden Fahrgemeinschaften.
Veranstalter ist die KAB Heilig-Geist Oesede.